Tiefen von Tiefwurz-Leitfaden in Elden Ring

0
946
tiefen-von-tiefwurz-leitfaden-in-elden-ring
tiefen-von-tiefwurz-leitfaden-in-elden-ring

Tiefen von Tiefwurz-Leitfaden in Elden Ring

Verpassen Sie nicht unseren Tiefen von Tiefwurz-Leitfaden in Elden Ring und lernen Sie die besten Tipps und Strategien für das Spiel kennen.

 Heute bringen wir Ihnen unseren Deep Root Background Guide für Elden Ring. Dies ist ein unterirdischer Bereich, der sich direkt unter dem Erdbaum auf der Karte befindet und einige einzigartige Möglichkeiten zum Ein- und Aussteigen bietet, wenn Sie auf nicht standardmäßige Weise durch das Spiel gehen. Normalerweise ist das Hauptziel der meisten Spieler, hierher zu kommen, Fias Nebenquest zu beenden (wenn Sie zum Altus-Plateau fortgeschritten sind, damit sie hierher ziehen kann) und gegen den optionalen Lich-Drachenboss Fortissax zu kämpfen.

 

Deep Root Fund im Elden Ring

Progressionsreihenfolge:

  • großer Kaskadenkamm
  • Deep-Root-Fonds
  • Die namenlose ewige Stadt
  • durch die Wurzeln
  • Fürst des Todesthrons
  • Fortissax-Lich-Drache

großer Kaskadenkamm

Angenommen, Sie betreten den Deep Root Pool vom Sarg aus über den Great Waterfall Basin Grace Point am Siofra River (erreicht nach dem Sieg über den Brave Gargoyle-Boss), spawnen Sie an der Spitze eines Wasserfalls im Deep Root Pool. Gehen Sie zum Rand des Wassers, um die erste Anmutstelle in der Gegend zu finden.

Fahren Sie weiter nach Westen in Richtung der Baumwurzeln. Hier läuft ein Avatar von Erdtree herum, den du bekämpfen oder verlassen kannst. Zählt nicht wie die anderen als Boss, lässt aber den  Stab des Avatars fallen,  wenn er besiegt wird.

Um weiter in das Gebiet vorzudringen, müssen Sie durch die Wurzeln gehen, die sich über die Lücke nach Westen erstrecken.

Der einfachste Weg zum Überqueren besteht darin, die Wurzel zu nehmen, die zur linken Seite des Bereichs führt, und direkt zur anderen Seite der Klippe zu gehen. Sie können jedoch einen alternativen Weg nach rechts nehmen und in eine Höhle in der Klippenwand auf der rechten Seite gehen.

Gehen Sie durch die Höhle, kämpfen Sie gegen die Ameisen oder ignorieren Sie sie. Auf der anderen Seite, wo sich die nächste Höhlenöffnung befindet, finden Sie die legendäre Verzauberung der  Elfensterne  auf einem Körper am Sims.

Sie können sich dann auf den darunter liegenden Vorsprung fallen lassen und der Wurzel zum Bereich rechts folgen, um fortzufahren.

Auf der anderen Seite können Sie an einem Ameisenhaufen vorbei weiter nach Westen gehen. In der Nähe des Randes der Klippe, die die versunkene Stadt überblickt, finden Sie einen älteren Fingerleser und die nächste Gnadenstätte.

 

Deep-Root-Fonds

Fahren Sie weiter nach Norden, durch die Baumwurzeln in den Bereich, der von seichtem Wasser bedeckt ist.

Folgen Sie dem Pfad durch die Bäume zu den Ruinen, und bei einem Pavillon können Sie die  Karte „Tiefer Wurzelhintergrund “ aufheben  , die den Rest des relativ kleinen Gebiets enthüllt.

Um weiter fortzufahren, schauen Sie wieder nach Westen, wo Sie einige geisterhafte Soldaten sehen können, die unter einer großen Wurzel oben laufen. Gehen Sie weiter unter der Wurzel in Richtung der Gebäude vor Ihnen.

In der Nähe des Bogens, auf trockenem Boden, befindet sich die nächste Gnadenstätte.

 

Die namenlose ewige Stadt

Ihr Ziel ist es jetzt, an die Spitze des Gebiets zu gelangen und über die Wurzeln zu klettern, um zur nordöstlichen Ecke des Gebiets zu gelangen, wo Sie Fia finden können.

Sie werden vielleicht auch bemerken, dass sich am westlichen Rand des Wasserfalls ein Sarg befindet, ähnlich dem, mit dem Sie Deep Root Pool betreten haben. Dies führt Sie zum Fluss Ainsel und ist der Weg dorthin, wenn Sie sich nicht durch Rannis Questreihe bis zu dem Punkt gearbeitet haben, an dem Sie das Portal in Renna’s Rise verwenden können (beide führen Sie effektiv zum selben Ort, also gibt es keine Unterschied, welchen Sie verwenden, wenn Sie Zugriff auf das Portal haben).

Um mit den Wurzeln fortzufahren, können Sie in die versunkenen Gebäude in der Nähe der Gnadenstätte springen und zurück nach Osten gehen.

Es gibt eine Reihe gliedloser Gargoyles in dieser Gegend, die versuchen werden, Parfümeursstaub auf Sie zu werfen, wenn Sie sie angreifen, obwohl sie ziemlich leicht zu vermeiden sind, da sie so langsam sind.

Gehen Sie weiter durch die Wurzeln und nehmen Sie den Pfad, der nach rechts führt, um weiterzukommen (Sie können den Pfad nach links nehmen, um den Gargoyle auf dem ersten Gebäude zu töten, wenn Sie möchten).

Sie können dann den Wurzeln zum Turm voraus folgen und dann einem beliebigen Teil der Wurzel zur Klippe folgen.

Am Rand der Klippe finden Sie die nächste Gnadenstelle direkt rechts vom Rand der Klippe.

 

durch die Wurzeln

Gehen Sie durch das Loch in den Wurzeln in Richtung der riesigen Leiche an der Wand in der Ferne.

Sobald Sie fast an der Wand angelangt sind, werden Sie von den Nebelwänden in der Gegend blockiert und ein Feind erscheint, der Champion von Fia.

Sie müssen hier einige Feinde bekämpfen, bevor Sie sich mit Fia treffen können. Diese sind wie Eindringlinge, aber nicht zu stark, also ist es keine große Sache. Sie können auch Spirit Ashes beschwören, sobald Sie in dem Bereich eingesperrt sind, sodass Sie Mimic verwenden und schnell damit arbeiten können. Das einzig Wichtige ist, dass nach den ersten beiden Feinden drei gleichzeitig beschworen werden. Wenn Sie also Angriffe haben, die den Wirkungsbereich beeinflussen, kann dies hier nützlich sein.

Sobald die Gruppe besiegt ist, verschwinden die Nebelwände um das Gebiet und Sie können mit der neuen Gnadenstätte in der Nähe interagieren.

 

Fürst des Todesthrons

Sie können jetzt mit Fia sprechen, die auf einem Felsen in der Nähe sitzt. DU SOLLTEST SIE NICHT TÖTEN  . Wenn Sie sie töten, können Sie ihre Nebenquest nicht abschließen und gegen den Boss kämpfen, was bedeutet, dass Sie in einem neuen Spiel alle Schritte erneut ausführen müssten.

Um Ihren gesamten Dialog fortzusetzen, müssen Sie zuerst das  Todesfluch -Zeichen erhalten haben  , das im  Göttlichen Turm von Liurnia zu finden ist, das Sie  erreichen, nachdem  Sie Carians umgekehrte Statue  in Carian  Study Hall verwendet haben  . Sie erhalten diesen Gegenstand, wenn Sie Rannis Questreihe vorantreiben.

Wenn Sie es haben und bereit sind fortzufahren, sprechen Sie mit Fia und wählen Sie die folgenden Dialogoptionen:

  • Nein, ich möchte, dass du mich umarmst
  • geheim reden
  • geheim reden
  • Todesfluchzeichen geben (Sie können die oben genannten 3 Optionen ausführen, bevor Sie das Fluchzeichen haben, aber dies erscheint erst, nachdem Sie es erhalten haben)
  • geheim reden
  • Ausgang

Jetzt müssen Sie den Bereich neu laden, indem Sie entweder woanders warpen oder das Spiel beenden und neu laden, dann mit Fia interagieren und erneut «Secret Talk» wählen.

Laden Sie den Bereich noch einmal neu, dann lehnt Fia an der Wand, und die Interaktionsoption „Touch Fia“ ist jetzt verfügbar, anstatt mit ihr zu sprechen. Dadurch können Sie den Traum auf dem Sterbebett betreten, wo Sie nun gegen den Boss kämpfen können.

 

Fortissax-Lich-Drache

Belohnung:  90.000 Runen, Erinnerung an den Lichdrachen

Wenn er einen magischen Build hat, ist der einfachste Weg, gegen diesen Boss zu kämpfen, ihn mit Mimic Tear abzulenken, dann Wondrous Flask mit Hidden Cerulean Tear (unendliches Mana) zu konsumieren und den Zauber Azure Comet zu wirken, um ihn mit einem Angriff zu töten.

Wenn Sie einen Nahkampf-Build verwenden, ist dieser Boss im Grunde derselbe wie die meisten anderen Drachen, wenn Sie sie zu Fuß bekämpfen. Wenn Sie diesen Kampf bis gegen Ende des Spiels verlassen, haben Sie im Grunde das gesamte Fortissax-Lich-Drachen-Moveset von den Drachen auf Faram Azula gesehen. Er greift mit normalen Stampfen und Feuerattacken an, dann setzt er auch die beschworenen Blitzhiebe und Blitzschläge ein. Der Blitz hinterlässt Wolken, die langsam den Kill-Status verursachen, also stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu lange in ihnen bleiben.

Nachdem Sie Fortissax besiegt haben, werden Sie automatisch zurück an Fias Seite teleportiert. Sie können dann die  Prince of Death Mending Rune  über Fias Körper aufheben. Dies ist ein optionaler Gegenstand, der verwendet wurde, um eine etwas andere Version des Elden Lord -Endes zu haben (obwohl er für Trophäen/Erfolge nicht erforderlich ist, ist die Verwendung der Reparaturrunen eine ganz persönliche Entscheidung).

Beachten Sie, dass, wenn Sie ihm das Sisters of D-Rüstungsset gegeben haben, das sich direkt vor dem Bossraum von Brave Gargoyle befindet, er beim nächsten Neuladen des Bereichs hier neben Fia erscheint und er sie jetzt getötet hat. Er wird hier nicht auftauchen und sie früher töten, also kann er dich nicht aus dem Boss rauslassen, wenn du ihm früher die Rüstung gegeben hast. Wenn Sie ihn jetzt töten oder das Gebiet neu laden, können Sie das Schwestern-Set zusammen mit der  Untrennbaren Klinge erneut erhalten  .

Das nahe gelegene Portal kann als alternative Route zum Betreten von Leyndell, Royal Capital, verwendet werden, wenn Sie hierher kommen, bevor Sie zwei Splitterträger töten (oder den Draconic Tree Sentinel nicht töten möchten), aber es ist inaktiv, wenn Sie hierher kommen, nachdem Sie es getötet haben ist bedeckt. Asche.

 

Dies war unser Deep Root Fund-Leitfaden in Elden Ring mit den besten Tipps und Strategien für das Spiel. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, sie in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, wenn Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben, können Sie sie teilen sie mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken Twitter oder Facebook.

Dieses Handbuch und sein gesamter Inhalt sind von Safe Creative mit dem Registrierungscode 2204281024597 registriert , alle Rechte vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren: Faram Azula führt in Elden Ring (Zonen und Bosse)

VIDEO:

DEJA UNA RESPUESTA

Por favor ingrese su comentario!
Por favor ingrese su nombre aquí