Gipfel der Riesen Elden Ring-Leitfaden (Zonen und Bosse)

0
144
gipfel-der-riesen-elden-ring-leitfaden
gipfel-der-riesen-elden-ring-leitfaden

Gipfel der Riesen Elden Ring-Leitfaden (Zonen und Bosse)

Verpassen Sie nicht unseren Gipfel der Riesen Elden Ring-Leitfaden und lernen Sie mit unserem Guide die besten Tipps und Strategien für das Spiel.

 

Heute bringen wir Ihnen einen Elden Ring-Leitfaden für die Gipfel der Riesen, das nördlichste Gebiet der Spielwelt, das im Gegensatz zu den meisten anderen Regionen nur durch Story-Fortschritt erreicht werden kann. Es enthält dann den Nebenbereich von Sun Castle zusammen mit Forge of Giants, dem Ort, den Sie erreichen möchten, um die Geschichte zu ihrem Abschluss zu bringen. Der westlichste Bereich ist Teil der Region, die nach Haligtree führt, und ist gesperrt, bis Sie die beiden Hälften des geheimen Medaillons finden (von denen sich eine in Schloss Sol befindet).

 

Riesige Gipfel

Progressionsreihenfolge:

  • Verbotene Länder
  • Rolds großer Aufzug
  • Ruinen von Zamor
  • Alte Ruinen des Schneetals
  • gefrorener See
  • Aussichtspunkt auf die Ruinen von Valle Nevada
  • Haupttor des Sonnenschlosses
  • Kirche verfinstern
  • Kommandant Niall
  • Sun Castle auf dem Dach
  • Marika Erste Kirche
  • weiße Kammstraße
  • Gigantengrab
  • Kirche der Ruhe
  • Fuß der Schmiede
  • Feuer Riese
  • Schmiede der Riesen

Verbotene Länder

Nachdem Sie Leyndell verlassen und die Brücke nach Osten überquert haben, fahren Sie mit einem Aufzug nach unten und betreten das Gebiet der Verbotenen Länder. Dieser Bereich, bevor Sie zu Rolds großem Aufzug gelangen, ist von Nebel bedeckt und voller Milizfeinde, daher kann es ein bisschen mühsam sein, sich zurechtzufinden.

Fahren Sie weiter nach Nordosten und folgen Sie dem Boden und der roten Asche, die in der Luft wirbelt. Sie werden wissen, dass Sie in die richtige Richtung gehen, weil Sie rote Tränenkäfer auf dem Boden sehen und an einem Geisterbaum vorbeikommen, wo Sie einen  goldenen Samen aufheben können  .

Folgen Sie dem Pfad weiter und Sie werden zu einer großen Treppe kommen, die der vor dem Großen Dectus-Aufzug ähnelt. Bevor Sie jedoch die Treppe hinaufsteigen können, erscheint ein Gargoyle-Boss namens Black Blade Welpling.

Dieser Feldboss ist völlig optional, er hindert Sie nicht daran, in den Aufzug zu steigen. Wenn Sie sich damit nicht befassen möchten, können Sie die Treppe hinauf und in das Gebäude vor Ihnen rennen. Er greift mit der Zwillingsklinge an und wechselt dann zur Axt, sobald seine Gesundheit halbiert ist. Es kann aufgrund der viel kleineren Fläche etwas nerviger sein zu kämpfen als das Nokron. Wenn Sie ihn besiegen, lässt er die  Waffen Black Blades  und  Black Gargoyle Axe fallen  .

Egal, ob Sie gegen den Gargoyle kämpfen oder vorbeilaufen, gehen Sie weiter die Treppe hinauf zum Aufzug, wo Sie rechts die nächste Gnadenstelle aktivieren können.

 

Rolds großer Aufzug

Gehen Sie die Rampe zum Aufzug hinauf und stellen Sie sich in die Mitte des Kreises, der den Statuen am nächsten ist, um den Aufzug zu aktivieren.

Nach der Zwischensequenz befinden Sie sich nun im eigentlichen Berggipfelbereich. Folgen Sie dem Pfad ein Stück weiter, um die erste Kartenstele dieses Gebiets zu finden, wo Sie die  Karte: Gipfel der Riesen, West erhalten können  .

Springen Sie über die kleine Klippe links vom Pfad und Sie können den nächsten Anmutpunkt finden.

 

Ruinen von Zamor

Direkt neben der Gnadenstätte sehen Sie möglicherweise einen vertraut aussehenden NPC. Sie werden Ihnen ein wenig über die Schritte erzählen, die an einem der Enden des Spiels beteiligt sind, aber das Gespräch mit ihnen ist völlig optional, wenn Sie sich dafür entscheiden, sie werden Ihnen nur sagen, was zu tun ist, wenn Sie es nicht bereits wissen.

Fahren Sie weiter nach Osten, mitten durch die Zamor-Ruinen.

Sie müssen dem Pfad durch die Mitte folgen und dann links abbiegen, um weiter nach Norden zu gelangen.

Gehen Sie durch das Loch im Berg und Sie erreichen die andere Seite, wo ein großer, schmaler Pfad weiter nach Norden führt. Hier müssen Sie überqueren.

Achten Sie auf den Punkt, an dem es den Körper erreicht, der links auf dem Stuhl sitzt. Sobald Sie diesen Punkt überschritten haben, befindet sich auf der anderen Seite ein Wächtergolem, der Pfeile auf Sie schießt. Verwenden Sie die unteren Bereiche, in denen Sie sich verstecken können, wenn Sie erwarten, dass die Pfeile Sie treffen, und bewegen Sie sich dann direkt nach dem Treffer wieder.

Gehen Sie weiter nach Norden und Sie müssen den Hang über eine zerbrochene Steinstruktur erklimmen, um das nächste Gebiet zu erreichen.

Direkt links neben der großen Säule befindet sich die nächste Gnadenstätte.

 

Alte Ruinen des Schneetals

Fahren Sie weiter nach Norden durch das Tal voraus. Sie werden in Kürze zu einem Abschnitt eines zugefrorenen Flusses kommen, der nach links und rechts führt und auf dem ein Golem läuft.

Das erste Ziel, das wir anstreben, ist, nach Castle Sol zu gehen, um den optionalen Boss in diesem Bereich zu holen. Sie können es erreichen, indem Sie nach links oder rechts gehen, aber es ist schneller, nach rechts zu gehen, um einen weiteren Gnadenpunkt zu ergattern. Folgen Sie dem zugefrorenen Fluss, bis Sie einen zweiten Golem vorbeilaufen sehen. Um voranzukommen, müssen Sie der linken Seite der Klippen den kurzen Hügel hinauf folgen, aber stellen Sie sicher, dass Sie den kurzen Pfad nach rechts hinaufgehen, wenn Sie gehen, um einen weiteren  Golden Seed zu sammeln  .

Wir steigen weiter auf dem Weg, der links am Fluss entlangführt, zum nächsten Gnadenort.

 

gefrorener See

Wenn Sie den See nach Osten überqueren, gelangen Sie zur Forge of Giants. Folgen Sie also zuerst der linken Klippe und bewegen Sie sich weiter den Hügel hinauf nach Westen.

Folgen Sie dem Pfad durch das spärliche Friedhofsgebiet, das sich nach Westen fortsetzt. Achten Sie auf die linke Seite, sobald Sie sich der Brücke über das Tal nähern, da Sie einen weiteren Anmutpunkt an der Klippe finden können.

 

Aussichtspunkt auf die Ruinen von Valle Nevada

Fahren Sie weiter nach Westen über den Hügel. Sie kommen zu einem Bereich mit einer größeren Anzahl von Grabsteinen. Sie können dem Pfad durch die Mitte folgen, dann nach Norden gehen, wo Sie die untere Ebene erreichen müssen, wo sich das Wandermausoleum befindet, und dann in Richtung der Burg gehen.

Direkt vor dem Haupttor (und außerhalb der Gehreichweite des Mausoleums) befindet sich die nächste Gnadenstätte.

 

Haupttor des Sonnenschlosses

Direkt hinter dem Tor können Sie ein Paar Wächterlöwen herumlaufen sehen, einer in der Mitte des Bereichs und der andere rechts in der Ecke. Ob Sie sich entscheiden, diese zu bekämpfen oder nicht, liegt bei Ihnen, da Sie an der mittleren vorbei zur Treppe gelangen können, um zum nächsten Bereich zu gelangen. Wenn Sie sich entscheiden, gegen sie zu kämpfen, werden sie nicht respawnen, also können Sie an einem nach dem anderen arbeiten, wenn Sie es vermeiden können, sie beide gleichzeitig zu alarmieren. Das geht am einfachsten, indem du nach links in den Hof gehst, um den am weitesten entfernten alleine zu bekämpfen, oder indem du einen nach dem anderen durch das Burgtor kämpfst. Wenn Sie sie besiegen, lassen sie jeweils  einen Schattenschmiedestein fallen [7]  , was an diesem Punkt der Geschichte nützlich sein könnte.

Wenn Sie sie beseitigt haben (oder an ihnen vorbeigelaufen sind), gehen Sie die beiden Treppen im hinteren Teil des Innenhofs hinauf in die obere Ebene. Auf dieser Plattform laufen ein paar Hunde herum, mit denen Sie sich zusammen mit einem oder zwei Falken befassen können. Gehen Sie dann zur Tür am anderen Ende des Bereichs, um fortzufahren.

Folgen Sie der Treppe zur nächsten Ebene und Sie werden mehrere beschworene verbannte Soldaten finden (genau wie Stormshroud-Feinde). Diese erscheinen in diesem Bereich, wenn Sie sich nähern, zusammen mit einem Ritter, der oben auf der Treppe zwischen Ihnen und der Tür erscheint, auf die Sie zusteuern.

Kämpfen Sie gegen den Ritter oder vermeiden Sie ihn, gehen Sie dann in das Gebäude am oberen Ende der Treppe und nach links, um die nächste Gnadenstätte zu finden.

 

Kirche verfinstern

Dies ist der Punkt, an dem Sie spawnen, wenn Sie zum Boss vor Ihnen gehen. Versuchen Sie also, vor dem Boss eine Verknüpfung zu öffnen, nur für den Fall, dass Sie nicht jedes Mal den nächsten Lauf machen müssen. Verlassen Sie das Gebäude auf der gegenüberliegenden Seite, auf der Sie eingetreten sind, und Sie befinden sich in einem Kirchengebäude. Gehen Sie nach vorne, wo Sie das Eclipse Shotel  , eine der legendären Waffen, abholen können  .

Gehen Sie weiter durch die Seitentür der Kirche und betreten Sie das nächste Gebäude direkt auf der anderen Seite. Seien Sie hier vorsichtig, denn von der Decke hängen kreischende Feinde, die weitere Verbannte herbeirufen, wenn Sie vorbeikommen, und sie können Sie von hinten angreifen, wenn Sie nicht hinsehen.

Auf der anderen Seite des Gebäudes können Sie die Wand aus goldenem Nebel sehen, die zum Boss führt. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie zuerst den Hebel auf der linken Seite ziehen, um den Aufzug zu aktivieren, der die Abkürzung hierher darstellt. Sie müssen sofort springen, drücken Sie nicht den mittleren Knopf des Aufzugs und schicken Sie ihn wieder nach unten, bevor Sie zurück in die obere Ebene springen. Auf diese Weise können Sie schnell an den Feinden vorbeikommen, die aus der Kirche kommen, wenn Sie hierher zurückkehren müssen, ohne den Hebel unten ziehen und auf den Aufzug warten zu müssen, während Sie sich mit den Feinden befassen.

Kommandant Niall

Belohnung:   90.000 Runen, Veteranenprothetik

Sie können diesen Boss mit einem einzigen Schuss oder sofort mit einem Magier-Build töten. Verwenden Sie einfach den blauen Kometenzauber. Wenn Ihre Waffe noch nicht voll ist, müssen Sie den Zauber möglicherweise ein zweites Mal verwenden, aber mit einer voll ausgelasteten Waffe können Sie den Boss sofort mit einer einzigen Anwendung töten.

Wenn Sie kein Magiergebäude betreiben oder Blue Kite nicht verwenden können, müssen Sie versuchen, auf normalere Weise mit Niall umzugehen. Beschwört sofort während des Kampfes zwei Ritter, die versuchen, dich anzugreifen, bis sie erledigt sind. Es wird empfohlen, Ihren Mimic oder eine andere Beschwörungsoption sofort zu beschwören, dann können Sie sie einen der Ritter ködern lassen. Versuchen Sie zuerst, mit dem Doppelschwert fertig zu werden, weil es direkt gefährlicher ist, und dann mit dem anderen fertig zu werden, während Sie Niall ausweichen.

Er bleibt in seiner ersten Phase, bis er die Hälfte der Gesundheit erreicht hat oder Sie beide Ritterbeschwörungen besiegt haben, und ist relativ einfach zu handhaben, wenn Sie etwas Abstand zwischen sich und ihn bringen. Sobald die zweite Phase beginnt, wird er viel aggressiver, führt mehr Sprungangriffe aus und geht nach großen Treffern nicht außer Atem. Versuchen Sie, wenn möglich, auf Nummer sicher zu gehen,

Sobald er besiegt ist, können Sie den Gnadenort in der Mitte des Gebiets aktivieren und Zugang zum letzten Bereich des Schlosses erhalten.

 

Sun Castle auf dem Dach

Gehen Sie weiter durch die Tür auf der Rückseite und dann den Aufzug im gegenüberliegenden Turm hinauf. Hier gibt es nur noch einen Gegenstand zu greifen, also mach dir keine Sorgen, das Dach zu erkunden. Oben finden Sie einen sitzenden Geist, der in die Ferne starrt, zusammen mit  Haligtrees geheimem Medaillon (links)  .

Dies ist die Hälfte des Medaillons, die Sie benötigen, um den geheimen Seitenbereich von Haligrtee zu betreten, den Sie über Rolds großen Aufzug erreichen können, sobald Sie beide Hälften haben.

Wenn Sie die Umgebung von Sun Castle erkundet haben,  kehren Sie zum Gnadenort Frozen Lake zurück  und fahren Sie nun weiter zur Forge of Giants.

Der See vor Ihnen ist eine große offene Fläche, die links zum Rand einer Klippe führt. Um weiterzugehen, können Sie die Klippenwand zu Ihrer Rechten umarmen. Auf halbem Weg über den See wird das Gebiet extrem bewölkt, dann stehen die Chancen gut, dass Sie Borealis, dem eisigen Nebel, begegnen. Dieser Drache wird Sie in diesem Bereich des Sees angreifen, aber Sie können ihn ignorieren, wenn Sie möchten, und er wird Ihnen nicht im Weg sein, wenn Sie vorbeilaufen.

Sobald Sie sich auf den Weg entlang des Sees gemacht haben, wo sich der Nebel lichtet, führt rechts ein Pfad nach oben, aber zuerst müssen Sie zu der Stelle abbiegen, an der Sie in kurzer Entfernung eine Kirche sehen können.

Auf einer Leiche direkt vor der Kirche befindet sich das  Glockenlager des Schattenstein-Bergmanns [3] , mit dem Sie Schattenschmiedesteine ​​[5] und [6]  von Zwillingsmädchenschalen in der Rundtischfestung  kaufen  können.

Gehen Sie in die Kirche, wo Sie eine Gnadenstätte finden, zusammen mit der üblichen  Heiligen Träne  am Fuß der Statue.

 

Marika Erste Kirche

Verlasse die Kirche wieder und gehe geradeaus nach Westen. Sie passieren ein Gebiet mit Steinsärgen, mit einem Spiritspring-Sprungpunkt direkt auf der anderen Seite, der es Ihnen ermöglicht, die Klippe darüber zu erreichen.

Folgen Sie weiter, der geradeaus nach Westen führt, und Sie können die nächste Gnadenstelle kurz vor dem Lager in der Mitte des Pfades finden, wo alle Holzsäulen in die Luft ragen.

 

weiße Kammstraße

In der Gegend gibt es nicht viele Dinge, die es wert sind, erbeutet zu werden, es sei denn, Sie möchten das Gebäude der Wächtergarnison erkunden, um  oben das Gebetbuch des Riesen zu finden  . Die meisten Feinde in der Gegend sind nur Feuermönche. Wenn Sie also versuchen, durch das Lager auf die andere Seite zu rennen, können Sie sie im Grunde alle ignorieren, da sie so langsam reagieren.

Auf der anderen Seite des Lagers befindet sich eine Klippe mit einer großen Kette, die auf die andere Seite führt. Sie müssen vorsichtig überqueren, um zum nächsten Bereich zu gelangen.

Gleich links am Ende der Kette finden Sie den nächsten Gnadenort, zusammen mit der Kartenstele, wo Sie die  Karte „Gipfel der Riesen, Osten “ aufheben können .

 

Gigantengrab

Ihr Ziel ist es nun, zu dem roten kreisförmigen Bereich auf der Karte zu gelangen, der Forge of Giants. Beginnen Sie in Richtung Südwesten, durch all die riesigen gefrorenen Leichen.

Es gibt eine Vielzahl von Feinden, die dieses Gebiet durchstreifen, darunter einige Trolle und einige der riesigen Aasfresser, die in Caelid zu finden sind. Sie können die meisten von ihnen ignorieren, wenn Sie möchten, und weiter den Hügel hinaufgehen. Sie sollten jedoch nach Westen gehen, wo Sie eine weitere Kirche auf dem Hügel sehen können.

Du wirst von deinem Pferd geschleudert, wenn du näher kommst, und der eindringende NPC Bloodfinger Okina erscheint. Sie sind kein großer Kampf, da sie überhaupt nicht heilen, sodass Sie sie sicher durchschneiden können. Das Wichtigste, auf das Sie achten sollten, sind die großen Schnitte, die sie mit ihrer blutenden Waffe erzielen können. Sobald sie besiegt sind, lassen sie das  Rivers of Blood – Katana fallen  , ein sehr starkes Katana aufgrund des blutenden Aufbaus und der oben erwähnten Waffenfertigkeit, die eine Reihe großer Blutschnitte ausführt.

Sobald diese erledigt sind, gehen Sie in die Kirche, um eine Gnadenstätte zusammen mit einer weiteren  Heiligen Träne zu finden  . Stellen Sie sicher, dass Sie diese letzten beiden verwendet haben, bevor Sie zum Boss gehen!

 

Kirche der Ruhe

Verlassen Sie die Kirche und gehen Sie den Hügel nach Osten hinauf zur Schmiede. Wenn Sie an den Rand kommen, gehen zwei weitere Ketten über die andere Seite. Anstatt jedoch hinüberzugehen, lassen Sie sich in der Nähe des unteren fallen, um den letzten Gnadenplatz vor dem Boss zu ergattern.

Fuß der Schmiede

Gehen Sie von der Grace-Site durch die nahe gelegene Kette zum nächsten Bereich. Wenn dies mehr als einen Versuch erfordert, befindet sich das goldene Nebeltor direkt hinter der Kette über der Öffnung.

 

Feuer Riese

Belohnung:   180.000 Runen, Erinnerung an den Feuerriesen

Einer der härtesten Bosse im Spiel, wenn man ihn legitim bekämpft. Er hat viel Gesundheit und 2 Phasen und verursacht viel Schaden pro Treffer. In der ersten Phase müssen Sie sich auf seinen Fuß konzentrieren, der seine Schwachstelle ist (der in ein Seil gewickelte, der nach ausreichendem Schaden bricht) und Ihr Reittier besteigen, um sich schnell zu bewegen.

Du kannst all seinen Angriffen ausweichen, indem du kurz vor der Landung eines Angriffs absteigst (während der Abstiegsanimation im Stehen bist du unverwundbar). Dies ist ein kniffliger Kampf für Magier, da er viel Gesundheit hat und Sie viel Mana benötigen, sodass Sie nicht viele Gesundheitsflaschen in den Kampf bringen können, und Sie sollten auch alle Flaschen-Upgrades gefunden haben inzwischen. um eine Chance zu haben. Mit Nahkampfcharakteren ist das etwas einfacher, man kann aufstehen und ein paar Nahkampftreffer von seinem Reittier landen und man kann viele Gesundheitsflaschen tragen und muss sich keine Sorgen um Mana machen.

In seiner zweiten Phase wird er anfangen Feuer zu spucken, besonders seine schnell fliegenden Feuerbälle sind ein Problem, aber Sie können sich hinter Bäume oder Felsen stellen, um nicht getroffen zu werden, ausweichen, kurz bevor sie Sie treffen, oder wieder absteigen, wenn sie getroffen werden unverwundbar. Seinen anderen Feuerangriffen kann man leicht ausweichen, zum Beispiel wenn er Feuer direkt auf den Boden schießt und Sie weglaufen können. Wenn er Magmafelsen aus seiner Brust fliegen lässt, kannst du auch einfach weggehen, um ihnen auszuweichen, aber wenn du während dieser Animation direkt unter ihn kommst, wenn du schon in der Nähe bist, dann kannst du ordentlich Schaden nehmen. Wenn du ein Paar Kugeln beschwörst, werden sie dir folgen,

Wenn Sie das Spiel ohne Patches oder vor dem 1.03-Update spielen, gibt es eine einfache Käsemethode, um ihn sofort zu töten. Wenn der Kampf beginnt, sollten Sie in die obere rechte Ecke der Arena fahren, wo sich einige Felsen befinden. Locken Sie den Boss dorthin und lassen Sie ihn hinter den Felsen stecken, springen Sie dann über die Felsen und warten Sie, bis der Boss seinen Sprungangriff ausführt, wodurch er über die Felsen springt. Der Augenblick des Sturzes tötet ihn. Dies löst eine zweite Bossphase aus, in der er einen weiteren vollen Gesundheitsbalken hat. Wiederholen Sie genau denselben Vorgang, um ihn sofort ein zweites Mal zu töten. Sehen Sie sich das Video an, um den genauen Weg und den Standort zu erfahren.

Sobald Sie ihn besiegt haben, können Sie die Gnadenseite im Bossbereich aktivieren und dann zur Schmiede gehen.

Versuchen Sie nicht, oben in der Schmiede in den mittleren Bereich zu gehen, da Sie sofort sterben werden. Folgen Sie stattdessen der äußeren Kante um die linke Seite herum, bis Sie das andere Ende erreichen, wo sich die Lücke am Rand der Schmiede befindet.

Hier finden Sie die endgültige Gnadenseite für das Gebiet.

 

Schmiede der Riesen

Setzen Sie sich nach der Aktivierung auf den Gnadenpunkt und wählen Sie „Mit Melina sprechen“ (oder die andere Option, wenn Sie bereits Rasende Flamme haben, aber das spielt hier keine Rolle für den Fortschritt). Dann haben Sie die Möglichkeit, die Todsünde zu begehen.

 

Dies war unser Leitfaden zu Gipfel der Riesen in Elden Ring mit den besten Tipps und Strategien für das Spiel. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, sie in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, dass Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben können sie mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken Twitter oder Facebook teilen.

Dieses Handbuch und sein gesamter Inhalt sind von Safe Creative mit dem Registrierungscode 2204271014737 registriert, alle Rechte vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren: Leyndell in Elden Ring-Leitfaden (Zonen und Endgegner)

VIDEO:

DEJA UNA RESPUESTA

Por favor ingrese su comentario!
Por favor ingrese su nombre aquí