Leyndell in Elden Ring-Leitfaden (Zonen und Endgegner)

0
392
leyndell-in-elden-ring-leitfaden
leyndell-in-elden-ring-leitfaden

Leyndell in Elden Ring-Leitfaden (Zonen und Endgegner)

Verpassen Sie nicht unseren Leyndell in Elden Ring-Leitfaden und erfahren Sie mit unserem Guide die besten Tipps und Strategien für das Spiel.

Heute bringen wir Ihnen unseren Reiseführer für Leyndell in Elden Ring für die Region Royal Capital! Leyndell ist der Hauptort, zu dem Sie von Beginn der Geschichte an gehen, und das erste Gebiet, in das Sie einen Boss bekämpfen müssen, um es zu betreten, und Sie müssen mindestens 1 früheren Shardbearer-Boss besiegt haben, bevor Sie es betreten können . Es enthält zwei Haupt-Story-Bosse, die Sie bekämpfen müssen, um voranzukommen, und öffnet dann den Zugang zum nordöstlichen Bereich der Karte, durch den Sie sich durcharbeiten müssen, um das Ende der Geschichte zu erreichen.

Leyndell enthält auch den einzigen verlierbaren legendären Gegenstand  im  Spiel, die Waffe von Gransax  . Stellen Sie sicher, dass Sie es sich schnappen, sobald Sie Zugang zu dem Bereich erhalten, in dem es sich befindet, nachdem Sie Godfrey the First Lord besiegt haben.

Leyndell , königliche Hauptstadt _

Progressionsreihenfolge:

  • Hauptwand
  • östliche Hauptmauer
  • Balkonallee
  • Westliche Hauptstadtmauer
  • Geoffrey der erste Lord
  • Erd-Baum-Schrein
  • Queen-Schlafzimmer
  • Morgott, der König der Omen
  • Elden Thron
  • gefallene Zwillinge
  • Östlicher Atlus-Götterturm: Tor

Hauptwand

Gehen Sie von der Gnadenstätte Capital Rampart direkt hinter dem Draconic Tree Sentinel über die Brücke und in das Gebäude, um fortzufahren. Nehmen Sie den Aufzug in den oberen Bereich und folgen Sie dann erneut dem Pfad, bis Sie den inneren Leyndell-Bereich erreichen.

Wenn Sie das Loch erreichen, wo Sie den Baum der Erde direkt vor sich sehen können, gehen Sie weiter nach rechts in einen anderen Raum, wo Sie die nächste Gnadenstätte finden können.

 

östliche Hauptmauer

Wenn Sie sich zum ersten Mal an diesem Ort der Gnade ausruhen, wird Melina erscheinen und Ihnen dafür danken, dass Sie sie in die Hauptstadt gebracht haben, und dann werden Sie gehen. Dies hat Auswirkungen auf die Geschichte, aber es spielt keine Rolle in Bezug auf das Gameplay, da es Ihnen immer noch erlaubt, Torrent zu reißen und mit Runen ohne es aufzusteigen.

Verlassen Sie den Raum, um die Stadtmauern zu erreichen. Die Tür auf der rechten Seite ist eine Abkürzung, die Sie gleich öffnen sollten, um zurückzukommen, also gehen Sie weiter nach links. Die weißen Feinde vor Ihnen werden Gesandte genannt, und Sie können sie an einigen Orten in der Hauptstadt finden. Sie wirken mit ihren Waffen ein bisschen Blasenmagie und können dich auch damit treffen, sind aber im Allgemeinen relativ einfach zu handhaben.

Gehen Sie weiter geradeaus durch die erste Gruppe östlicher Atlus, dann können Sie einen zerstückelten Gargoyle sehen, der vor Ihnen auf dem Pfad sitzt. Gargoyles wie dieser bewegen sich nicht und spucken das explosive Pulver des Parfümeurs auf dich, wenn du in der Nähe bist. Sie können versuchen, dem Staub auszuweichen, den es ausspuckt, um sich vorwärts zu bewegen, oder direkt nach links abbiegen, um einem Pfad zu folgen, der zu einem darunter liegenden Raum führt.

Wenn Sie durch den unteren Raum gehen, achten Sie auf eine Wache in der rechten Ecke, die Sie angreifen wird, wenn Sie sich durch den Raum bewegen. Sie können dann den nächsten Pfad hinuntergehen, der sich rechts von dem von Gargoyle bewachten Pfad befindet. Die Tür geht weiter nach rechts, aber wenn Sie möchten, können Sie zuerst die Treppe links hochgehen. Achten Sie auf eine weitere Wache am oberen Ende der Treppe, dann können Sie dem Pfad zu einer Tür folgen, die sich direkt hinter dem Gargoyle befindet, wodurch Sie ihn leicht töten können.

Gehen Sie zurück durch die Tür auf der rechten Seite und nehmen Sie einen Aufzug zu einem großen runden Gebäude. Achten Sie auf dieser Etage auf den Parfümeur, der in der Mitte neben einem sitzenden Bürgerlichen kauert. Sie können die Leiter und dann eine Treppe in die oberste Etage des Gebäudes nehmen, wo Sie einen  Sämlingsfluch  eines Körpers auf einem Stuhl finden. Dies ist höchstwahrscheinlich der erste, auf den Sie stoßen, den Sie zum Dung Eater bringen können, der in der Round Table Fortress sitzt, der Ihnen dann erlaubt, mit der Arbeit an seiner Questreihe zu beginnen, in der Sie ihn aus der Kanalisation unter der Hauptstadt befreien.

Folgen Sie weiter dem Pfad und gehen Sie dann beim nächsten Gebäude die Treppe hinunter. Vor Ihnen gibt es zwei Wege, den offensichtlichen links und einen weiter vorne hinter der Gruppe zerbrechlicher Kisten in der Tür. Wohin du auch gehst, spielt eigentlich keine Rolle, denn beide führen zum selben Ort, nur an ein paar Parfümeuren und einer Wache vorbei oder an einem hin und her wandernden Ritter. Folgen Sie dem Pfad weiter nach unten, vorbei an einem weiteren Ritter und hinaus auf die Hauptstraße in die Hauptstadt. Um fortzufahren, müssen Sie den Weg hinuntergehen, der nach Südwesten führt, aber zuerst müssen Sie in die entgegengesetzte Richtung nach Nordosten gehen und den Weg nach links zwischen den Statuen hinuntergehen.

Gehen Sie durch die Tür auf der rechten Seite, dann betreten Sie einen Raum mit einem Ritter des Schmelztiegels, der der Wand zugewandt ist. Es reagiert nicht wirklich auf dich, es sei denn, du greifst es an oder gehst direkt davor, also kannst du es ignorieren, wenn du willst. Gehen Sie durch die Tür auf der linken Seite und sprechen Sie mit dem Aufzug. Dies führt zum Tor zurück zum  Gnadenort Eastern Capital Wall  und dient als Abkürzung, die Sie später verwenden können.

Gehen Sie zurück zur Hauptstraße und weiter nach Südwesten. Ein Avatar von Ertree wird in der Mitte des Weges erscheinen, du kannst gegen ihn kämpfen, wenn du willst, oder ihn einfach ignorieren und vorbeilaufen. Wenn Sie sich entscheiden, ihn zu töten, lässt er eine  Rune des Herrn fallen  , die die wertvollste verbrauchbare Rune im Spiel ist und 50.000 Runen gewährt, wenn sie verwendet oder verkauft wird.

Gehen Sie die Straße ein Stück weiter hinunter und Sie können eine Reihe von Stufen sehen, die zu einem großen Tor führen. Diese Tür ist verschlossen und muss aufgebrochen werden, also kannst du immer noch nicht auf diese Weise fortfahren. Um den nächsten Gnadenort zu finden, gehen Sie durch die offenen Türen rechts und den nächsten Gnadenort am Ende der Treppe rechts.

 

Balkonallee

Gehen Sie die nächste Treppe hinunter und Sie gehen in Richtung der riesigen steinernen Drachenleiche, um nach oben zu klettern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Gebäude verlassen, da am Ende des Weges ein Ritter steht, der Pfeile auf Sie schießen wird.

Sie können sich nach links um die Gebäude herum bewegen und dann dem Pfad nach unten folgen, um nicht beschossen zu werden. Aber es gibt ein paar weitere Ritter, auf die Sie achten müssen, wenn Sie das Ende des ersten Gebäudes erreichen. Sobald Sie sich um die Ritter gekümmert haben, können Sie sich in die Nähe der verschlossenen Tür bewegen und dann über den Flügel des Drachen springen und sich auf das Gebäude zubewegen, auf dem die Leiche sitzt.

Folgen Sie ihm, bis Sie die Stelle erreichen, an der die Gebäudewand gebrochen ist, und springen Sie dann auf der linken Seite in das Gebäude hinunter. Steigen Sie die Leiter hinauf und achten Sie dann auf den Ritter, der oben auf der nächsten Treppe steht. Sie können dann in den nächsten Raum gehen, um die nächste Gnadenstätte zu finden.

 

Westliche Hauptstadtmauer

Verlasse den Raum, nimm dann die Treppe unmittelbar davor und gehe zurück in das Gebäude. Sie finden nur noch ein paar Gesandte sowie einen Schalter auf dem Balkon. Das Ziehen dieses Schalters öffnet die großen Türen am Ende der Hauptstraße, durch die Sie vorher nicht eintreten konnten.

Wenn Sie sich entschieden haben, zurückzugehen und durch die Tür zu gehen, gelangen Sie in den unteren Bereich voller Asche. Sie können der Wurzel am Ende des Gebiets bis zum nächsten Boss folgen.

Zurück am vorherigen Gnadenort können Sie an der Wand entlang weitergehen, um weitere östliche Atlus um einen Geisterbaum herum zu finden, zusammen mit einem Gargoyle, dessen Glieder noch warten. Sie können diesen Gargoyle meistens vermeiden, wenn Sie möchten, oder versuchen, ihn zu entfernen. Wenn es besiegt wird, lässt es  die Hellebarde des Wasserspeiers fallen. . Es hat im Grunde das gleiche Moveset wie der erste Gargoyle im Gargoyle of Gargoyle -Kampf.Auf Nokron haben Sie nur einen vergleichsweise kleinen Bereich zum Kämpfen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie zuerst die Wache im Raum ausschalten, bevor Sie sich auf den Gargoyle konzentrieren. Es hat auch eine sehr große Nahkampfreichweite, die Wände durchdringen kann, sowie einen Fernkampfangriff, der öfter direkt durch die Tür gehen kann, als Sie vielleicht denken, also ist es nicht so sehr ein freier Sieg wie das Verstecken. Treppen sind in der Regel.

Sobald der Gargoyle besiegt ist oder Sie ihn ignorieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie den  Goldenen Samen  von der Seite des Baums greifen, der direkt vor ihm stand.

Klettere bis zur Wurzel des Baumes, der im Boden steckt, und folge ihm dann bis zum nächsten Gebäude. Es gibt eine Reihe von Wächtern, die an der Wurzel sitzen, und Sie können sie ignorieren und auf Ihrem Weg nach oben an ihnen vorbeilaufen oder sie bekämpfen. Gehen Sie in den Raum ganz oben, um den ersten Boss in diesem Bereich zu finden.

 

Geoffrey der erste Lord

Belohnung:  80.000 Runen, Talismanbeutel, 80.000 Runen

Strategie:  Ein goldener Geisterritter, der eine große, aber langsame Axt schwingt. Dies ist ein relativ einfacher Boss für dieses späte Spiel, da seine Angriffe sehr langsam und leicht auszuweichen sind, seine Angriffe nicht sehr weit gehen, sodass Sie vor ihm davonlaufen können, und sein Move-Set ziemlich begrenzt ist. Halte als Magier einfach Abstand undüberflute ihnmit Zaubersprüchen, wenn er auf dich zuläuft, weiche zurück. Weichen Sie als Nahkämpfer auf ihn zu und leicht zur Seite, um hinter ihn zu gelangen und zwischen seinen Kombos ein paar Treffer zu landen. Du solltest keine großen Probleme haben, seinen langsamen Axtangriffen auszuweichen. Macht manchmal gerne einen Stampf, der AD-E, aber wenn Sie ihm ausweichen, wird es Sie nicht verletzen, und Sie können ihm auch ausweichen, indem Sie sich seitlich darauf zubewegen, um aus dem betroffenen Bereich herauszukommen. Wenn du versuchst zu heilen, während du von ihm weg bist, wird er sofort auf dich zulaufen,

Nachdem Godfrey besiegt ist, können Sie die nächste Gnadenstelle in der Mitte des Raums aktivieren.

 

Erd-Baum-Schrein

Von dieser liebenswürdigen Seite aus gibt es zwei Wege, die Sie einschlagen können, einen zum nächsten Story-Boss oder einen, der zu weiteren Gebieten in der Hauptstadt führt, die es zu erkunden gilt. Sie sollten zuerst etwas erkunden und sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich den einzigen verpassbaren legendären Gegenstand des Spiels finden  . Dies ist der einzige Gegenstand, der verloren gehen kann, da er nach den Ereignissen gegen Ende der Geschichte verschwindet und nicht aufgehoben werden kann, ohne in NG+ zu gehen oder jemand anderes ihn für Sie fallen zu lassen.

Es gibt zwei Türen aus dem Raum, verlassen Sie die, die nach Westen führt.

Wenn Sie eine kurze Treppe hinuntergehen, befindet sich ein weiteres Gebäude mit einem Aufzug im Inneren. Fahren Sie mit dem Aufzug nach unten, um einen Bereich zu erreichen, in dem der riesige Speer aus der Wand ragt. Sie müssen direkt über die Stelle gehen, an der sich der Speer befindet, und über das Geländer links springen, um zum Ende des Speers zu fallen.

Möglicherweise müssen Sie einen kurzen Anlaufsprung machen, um das Geländer zu überwinden oder darüber zu springen. Sobald Sie unten sind, arbeiten Sie sich vorsichtig am Speer entlang bis zu dem Punkt, an dem Sie von den Windungen um ihn herum blockiert werden, um den   Bolt of Gransax aufzuheben  .

Sie können jetzt zum Gnadenort von Erds Baumschrein zurückkehren, und dieses Mal von der Westseite des Raums.

Klettern Sie die Wurzel hinauf, die sich vom Balkon in den Raum erstreckt, wodurch Sie das Obergeschoss erreichen können. Folgen Sie weiter dem Pfad, der zum nächsten Gebäude führt. Seien Sie rechts vom Eingang vorsichtig, da ein Black Knife Assassin-Feind, der kein Boss ist, direkt neben der Tür sitzt und Sie angreift, wenn Sie versuchen, hindurchzugehen. Sobald Sie ihn besiegt haben (oder wenn Sie ihn ignorieren), können Sie in den Raum gehen, um zum nächsten Gnadenpunkt zu gelangen.

 

Queen-Schlafzimmer

Bevor Sie den Raum verlassen, können Sie Erds Baumsegen- Zauber  vom Bett abholen  .

Verlassen Sie den Raum nach rechts und gehen Sie in Richtung der Wand aus goldenem Nebel vor sich. Bevor Sie hineingehen, können Sie Melina über das goldene Beschwörungszeichen auf der rechten Seite beschwören.

 

Morgott, der König der Omen

Belohnung:  90.000 Runen, Morgotts große Rune, Andenken des Omenkönigs

Morgott ist so etwas wie derselbe Boss wie Margit, The Fallen Omen (aus Story- und mechanischen Gründen), da er einige der gleichen Angriffe teilt und gleich aussieht. Bemerkenswerterweise ist sein Dolchwurf derselbe, aber er verwendet auch einige neue Angriffe. Er hat viel mehr Gesundheit und schlägt härter zu, aber in gewisser Weise ist dieser Kampf einfacher – die Arena ist viel größer und es ist einfacher, ein bisschen von ihm wegzukommen. Als Zauberanwender ist es vorteilhaft, ihn mit Zaubersprüchen zuzuspammen. Interagiere vor dem Kampf mit dem gelben Schild auf dem Boden, um die NPC-Kämpferin „Melina“ herbeizurufen, damit sie dir hilft. Beschwöre, sobald der Kampf beginnt, einige Ashen Remains. Damit habt ihr zwei NPC-Helfer, um Morgott abzulenken. Sie sollten zumindest so lange überleben, bis Morgotts Gesundheit halb erschöpft ist. Während dieser Phase

Im Idealfall können Sie etwa 60% oder mehr ihrer Gesundheit nehmen, bevor Ihre NPC-Helfer sterben. Hier wird es schwieriger, weil er sich dann nur auf dich konzentriert und auf kurze bis mittlere Entfernungen sehr aggressiv und schnell ist. Er wirft oft einen gelben Speer oder hält den Speer, um dich zu erstechen. Wenn er den Speer wirft, musst du im letzten Moment ausweichen, wenn er ihn loslässt, wenn du zu früh ausweichst, kannst du von ihm getroffen werden. Es hat eine lange Verzögerung zwischen dem Zielen und dem Wirken, also weiche ihm nicht zu früh aus. Manchmal benutzt er AoE-Schwerter, die vom Himmel regnen, er geht weg, um zu sehen, wo die Schwerter landen, es wird Bereiche geben, in denen keine Schwerter landen, und es ist sicher, dort zu stehen. Verwenden Sie auch explosive Blasen auf dem Boden, die nach einigen Sekunden platzen, stellen Sie sich nicht darauf.

Wenn Sie heilen müssen, rennen Sie zum anderen Ende der Arena, bis er keine Dolche mehr auf Sie wirft, oder weichen Sie einer seiner Combos aus und heilen Sie danach. Wenn Sie in mittlerer Entfernung stehen, wird er sofort Dolche auf Sie werfen, wenn er versucht, Sie zu heilen. Es ist definitiv ein weiterer Test der Geduld und des Lernens, wann man ausweichen muss, da dieser Boss über viel Gesundheit verfügt und sein abwechslungsreiches Move-Set einige Versuche erfordert, sich zu merken.

Wenn Morgott besiegt ist, wird die Gnadenstätte in diesem Bereich noch nicht erscheinen. Sie müssen zuerst zu der mit Dornen bedeckten Tür oben auf der Leiter gehen und mit ihr interagieren.

Derzeit können Sie nicht an den Dornen vorbeikommen, um den Baum der Erde selbst zu betreten, also müssen Sie mehr Story-bezogene Dinge tun. Gehen Sie die Leiter wieder hinunter, wo Sie die Gnadenstelle in der Mitte des Bereichs aktivieren können.

 

Elden Thron

Du musst an diesem Ort der Gnade ruhen, dann wird Melina wieder erscheinen und sagen, dass sie dich treffen wird, damit ihr beide den Baum der Erde betreten könnt.

Sie gibt ihm  Rolds Medaillon- Gegenstand , der es ihm ermöglicht, einen anderen Aufzug zu benutzen, um  das Gebiet der Riesenbergspitze zu betreten  . Auf Ihrer Karte sind außerdem zwei Punkte markiert, die Ihnen sagen, wohin Sie gehen müssen, um Fortschritte zu erzielen.

Sie können schnell zurück zum  Gnadenort Eastern Capital Wall reisen  und die Abkürzung durchlaufen, die Sie zuvor geöffnet hätten, und dann auf die gegenüberliegende Seite der Straße gehen, auf der Sie ursprünglich heruntergekommen sind, um zu Godfrey zu gelangen. Am Ende des Weges befindet sich eine große Doppeltür, die Sie öffnen können, um in einen anderen Bereich der Hauptstadt zu gelangen.

Folgen Sie dem Pfad nach Osten und gehen Sie die Treppe hinauf, die rechts an das Wasser grenzt. Am oberen Ende der Treppe und an allen Feinden vorbei finden Sie einen großen Aufzug, der Sie nach oben und aus dem Hauptgebiet der Hauptstadt bringt.

Gehen Sie weiter zur Brücke und denken Sie an die beiden Ritter, die hier sind. Einer ist auf dem wandernden Pferd, aber der andere steht links und fängt an, Pfeile auf dich zu schießen, wenn du nicht in die Nähe kommst. Sobald diese behoben sind, können Sie bis zum Ende der Brücke fortfahren. In diesem nächsten Gebäude wird es einen Aufzug geben, der Sie in die  Verbotenen Länder bringt  , dem ersten Bereich des Gipfels des  Riesengebirges  . Wenn Sie möchten, können Sie zuerst die andere Brücke nehmen, die zum Göttlichen Turm führt, wo Sie Morgotts Rune aktivieren können. Beachten Sie, dass Sie automatisch zum nächsten Bosskampf geschmissen werden, sobald Sie anfangen, sich dem Feind in der Ferne zu nähern.

 

gefallene Zwillinge

Belohnung:  29.000 Runen, Aschenreste

Fallen Twins ist ein Doppelboss, bestehend aus zwei «Fallen Twins». Wenn Sie sich dem Göttlichen Turm nähern, wird der Bildschirm schwarz und Sie werden mit diesen Bossen in einer schwarzen Leere gefangen sein. Sie können sie jedoch einzeln bekämpfen. Einer von ihnen benutzt nur Nahkampf und wird zuerst auf dich zukommen. Der zweite verwendet einige Fernkampfangriffe, aber er bleibt zurück und Sie müssen ihn nicht bekämpfen, bis der erste besiegt ist.

Weichen Sie einfach weiter aus, damit der erste Nahkämpfer etwas Abstand zwischen Sie und den zweiten bringt. Twins erste Angriffe haben eine kurze Reichweite und sind sehr leicht auszuweichen. Wenn der erste tot ist, wiederholst du dasselbe für den zweiten Boss. Wenn er Projektile abfeuert, laufen sie einfach zu den Seiten, sie sind leicht auszuweichen. Denn seine Nahkampfangriffe weichen rückwärts aus, nichts Spektakuläres hier.

Wenn die Zwillinge besiegt sind, kehren Sie automatisch aus der schwarzen Leere auf die andere Seite der Brücke zurück, die zum Turm führt, mit dem Ort der Gnade direkt vor Ihnen.

 

Göttliches Turmtor – Östlicher Atlus

Sie können dann durch die großen Türen in den Turm gehen und dann mit dem Aufzug nach oben fahren. In diesem Turm gibt es keine anderen Gegenstände oder irgendetwas zu suchen, gehen Sie einfach nach oben und aktivieren Sie die Rune, um  die Greater Morgott Rune mit Energie zu versorgen  .

Sie können dann zurück zum Turm auf der anderen Seite der Brücke gehen und mit dem Aufzug nach unten fahren, um die Verbotenen Länder, den ersten Abschnitt des Giant Mountaintop, zu betreten.

 

Dies war unser Leyndell in Elden Ring-Leitfaden mit den besten Tipps und Strategien für das Spiel. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, sie in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, wenn Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben, können Sie sie mit ihnen teilen Ihre Freunde Freunde in Ihren sozialen Netzwerken auf Twitter oder Facebook.

Dieses Handbuch und sein gesamter Inhalt sind von Safe Creative mit dem Registrierungscode 2204230980813 registriert , alle Rechte vorbehalten.

Das könnte dich auch interessieren: Elden Ring-Leitfaden für das Altus-Plateau (Zonen und Bosse)

VIDEO:

DEJA UNA RESPUESTA

Por favor ingrese su comentario!
Por favor ingrese su nombre aquí