Valheim-Ressourcenführer (Holen Sie sich Erze, Holz und mehr)

Verpassen Sie nicht unseren Valheim-Ressourcenführer und lernen Sie die besten Strategien kennen, um Mineralien, Holz, Feuerstein und mehr zu erhalten.

Wie man in Valheim Feuerstein bekommt

Es ist wichtig herauszufinden, wo man Flint in Valheim bekommt, um das Spiel voranzutreiben, da es eine der wichtigsten Ressourcen von Valheim ist. Feuerstein wird in verschiedenen Rezepten verwendet. Es ist sehr wichtig, es früh im Spiel zu finden, da es eine der wichtigsten Zutaten für das Upgrade Ihrer Werkbank ist, wodurch wiederum mehr Rezepte freigeschaltet werden und Sie Gegenstände mit höherem Wert und geringerer Seltenheit reparieren können. Sobald Sie Feuerstein gefunden haben, erfahren Sie schnell, wie er aussieht und wo Sie mehr finden können. Es kann zunächst schwierig sein, es zu finden, aber sobald Sie wissen, wo Sie suchen müssen, ist es ein Kinderspiel.

Zunächst ist zu erwähnen, dass Valheim prozedural generiert wird. Dies bedeutet, dass jede Welt einzigartig ist. Es ist unmöglich, genau zu sagen, wo sich ein Gegenstand befindet, da sich Ihre Welt von unserer unterscheidet. Jedes Element, jede Generation, jeder Bereich folgt jedoch bestimmten Regeln, und diese Regeln müssen Sie lernen, um schnell die richtigen Ressourcen zu finden.

Aus diesem Grund müssen Sie beachten, dass Feuerstein ein kleiner, glänzender, weißer Stein ist, um Feuerstein in Valheim zu finden. Sie finden es oft am Wasser, zum Beispiel am Strand in der Nähe des Meeres, in der Nähe von Seen, am Ufer von Flüssen, und es ist immer ein paar Meter vom Wasser entfernt. Sie finden es auch im flachen Wasser, nur wenige Meter vom Ufer entfernt. Denken Sie also daran, dass es sich um einen kleinen, weißen, glänzenden Stein auf dem Boden handelt, der am häufigsten am Wasser gefunden wird. Schauen Sie also in der Nähe von Flüssen, Seen und Bächen, und Sie können sie auch in tieferem Wasser nahe der Küste finden.

 

Wo man in Valheim reines Holz findet

In Valheim gibt es verschiedene Holzstufen, wobei reines Holz in Valheim die zweite Holzstufe oder «Kernholz» auf Englisch ist. Wie bei Flint wird jede Spielwelt zufällig und prozedural generiert, aber es gibt Grundregeln, an die sich Ressourcen und Mineralien halten.

Jede Welt ist einzigartig. Deine Welt ist anders als unsere. Daher können wir Ihnen keinen genauen Ort für die Suche nach reinem Holz nennen. Wir können Ihnen jedoch sagen, wie Sie es finden. Wenn Sie in Valheim anfangen, beginnen Sie im Wiesenbiom. Überprüfen Sie Ihre Minikarte oben rechts und Sie sehen den Namen des Bioms in der Ecke. Nach dem Grasland ist das nächste Biom der Schwarzwald, obwohl Sie möglicherweise zuerst auf das Sumpfbiom stoßen.

Erkunden Sie Ihre Insel, bis Sie das Schwarzwälder Biom finden. Dort angekommen möchten Sie nach riesigen Bäumen suchen, die Kiefern genannt werden. Es gibt auch Tannen in diesem Biom, aber sie lassen nur normales Holz fallen. Sorgen Sie sich also nicht zu sehr darum, sie zu fällen, es sei denn, Sie benötigen nur normales Holz. Kiefern sind im Schwarzwald keine Seltenheit. Sie sind sehr leicht zu finden, wenn Sie dort sind. Schneiden Sie sie ab, um in Valheim problemlos reines Holz zu ernten.

Wenn Sie kein Schwarzwälder Biom haben, müssen Sie möglicherweise raften und auf dem Wasser erkunden, bis Sie eines dieser Biome finden, und dann nach Kiefern suchen. Denken Sie auch daran, dass Sie eine Holzaxt benötigen, um Kiefern im Schwarzwald zu schneiden.

 

So erhalten Sie Qualitätsholz in Valheim

Nach reinem Holz ist die nächste Holzstufe Qualitätsholz oder „feines Holz“ auf Englisch, aber im Vergleich zu reinem Holz kann dieses Holz schwer zu finden sein. Zunächst ist ein spezielles Werkzeug erforderlich, und es gibt hoffentlich eine Möglichkeit, feines Holz ohne Werkzeug zu ernten.

Valheim ist ein prozedural erzeugtes Spiel. Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn eine Welt erstellt wird, diese zufällig innerhalb eines Satzes definierter Parameter erstellt wird. Daher können wir Ihnen nicht einfach eine Karte anzeigen, sondern Ihnen auch alle Informationen zur Verfügung stellen, die Sie benötigen, um sie selbst zu erhalten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich im Wiesenbiom befinden. Dies ist das erste Biom, das das Spiel startet. Sie können den Namen des Bioms in der oberen Ecke Ihrer Minikarte sehen. Im Biom „Wiese“ suchen Sie nach diesen weißen Bäumen, also Birken. Sie sind leicht zu erkennen, da sie weiß sind und im Prado-Biom reichlich vorhanden sind. Wenn Sie jetzt anfangen, müssen Sie eine Weile warten, um es zu ernten.

Dies liegt daran, dass feines Holz eine Bronzaxt benötigt. Die Beschaffung der Messingwerkzeuge ist ein langer Prozess, daher werden wir hier nicht auf Details eingehen. Mit etwas Glück können Sie Birken ohne Werkzeug ernten. Dazu können Sie andere Bäume in der Nähe umwerfen, die Stämme in Richtung der Birken schieben und sie mit anderen Stämmen brechen. Es ist ein langsamer und langwieriger Prozess, aber er funktioniert, wenn Sie wirklich nur wenige benötigen oder alle Rezepte freischalten möchten.

 

Wie man in Valheim Eisen bekommt

Eisen ist eine der teuersten Ressourcen in Valheim und Sie möchten wissen, wo es zu finden ist. In diesem Leitfaden zur Gewinnung von Eisen in Valheim erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um Eisenerz für Ihr eigenes Abenteuer in Valheim zu finden, zu verfolgen und zu ernten.

Wie immer ist es erwähnenswert, dass Valheims prozeduraler Aufbau bedeutet, dass jede Welt einzigartig ist. Jedes Mal, wenn Sie einen Server starten, wird ein Startwert erstellt. Dieser Samen ist anders und einzigartig für diese bestimmte Welt. Daher ist es unmöglich, Ihnen den genauen Standort der Artikel mitzuteilen. Wir können Ihnen nicht einfach eine Karte zeigen. Innerhalb dieser zufälligen Welten gibt es jedoch immer noch Regeln. Bestimmte Biome haben bestimmte Ressourcen. Sobald Sie das gelernt haben, werden Sie kein Problem mehr haben, die meisten Gegenstände nach der ersten Begegnung zu finden.

Somit ist Eisen eine mittelschwere Ressource im Spiel. Um es zu finden, musst du den zweiten Boss besiegen. In Valheim gibt es mehrere Biome. Überprüfen Sie Ihre Minikarte in der oberen rechten Ecke. Dort sehen Sie den Namen des Bioms. Du fängst auf der Wiese an, dann gehst du in den dunklen Wald und danach schicken sie dich in die Sümpfe. Nachdem Sie den zweiten Boss besiegt haben, erhalten Sie einen Schlüssel. Mit diesen Schlüsseln können spezielle Dungeons in der Sumpfregion freigeschaltet werden.

Durchsuche die Sumpfregion, bis du einen Dungeon findest. Sie sind gut beleuchtet, umgeben von grünen Fackeln, die ein grün gefärbtes Feuer abgeben und selbst aus der Ferne sehr leicht zu erkennen sind. Gehen Sie hinein und Sie werden kleine Haufen Schrott finden, die Ihnen Eisenerz geben. Denken Sie daran, dass Sie eine Auswahl haben müssen, um es zu bekommen.

 

Wie man in Valheim Stein bekommt

Es ist zunächst schwierig herauszufinden, wo man Steine ​​findet, aber es ist ein einfacher Trick, sehr schnell zu lernen, wie man Steine ​​in Valheim bekommt. Diese Anleitung, wie man in Valheim Stein erhält, sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um wahnsinnig schnell Stein zu erhalten. Sehr früh im Spiel brauchst du Stein für alles. Es ist eine wichtige Zutat für viele der grundlegenden Ressourcen des Spiels. Leider besteht Ihre einzige Möglichkeit zu Beginn des Spiels darin, Steine ​​vom Boden zu sammeln. In kurzer Zeit können Sie jedoch Steine ​​viel schneller und einfacher erhalten.

Zuerst benötigen Sie eine Spitzhacke. Um dies zu tun, musst du den ersten Boss besiegen, deine Werkbank auf Level 2 aufrüsten und dann einen Pole Pick machen. Sobald Sie die Spitzhacke haben, müssen Sie die Steine ​​nicht mehr vom Boden aufheben. Sie können jetzt die Spitzhacke verwenden und von viel größeren Steinen ernten.

Denken Sie daran, dass jede Welt in Valheim einzigartig ist und Ihre Ressourcen in Valheim niemals an denselben Orten sein werden. Jeder Samen ist anders. Daher können wir Ihnen nicht genau sagen, wo Sie den Stein finden können. Suchen Sie jedoch nach den großen Steinen, die sehr häufig und leicht zu finden sind, und sobald Sie die Wahl haben, sind sie sehr leicht zu ernten.

 

Dies war unser Leitfaden für Valheim-Ressourcenführer und andere Ressourcen mit den besten Tipps und Strategien, um Mineralien, Holz, Feuerstein und mehr zu erhalten. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, diese in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, dass Sie sie, wenn Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben, mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken auf Twitter oder Facebook teilen können.

Dieser Leitfaden und sein gesamter Inhalt werden über Safe Creative mit dem Registrierungscode 2102136911002 registriert . Alle Rechte vorbehalten.

Sie könnten auch interessiert sein an: Valheim Befehlsliste (wie man betrügt)

Anhänger:

Dejar una respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here