Valheim-Tricks (Guide die besten Tipps und Strategien)

Verpassen Sie nicht unsere Valheim-Tricks und lernen Sie mit unserem Guide die besten Tipps und Strategien für Anfänger und vieles mehr.

Valheim präsentiert eine faszinierende Welt voller Kreaturen, und viele von ihnen werden aggressiv gegenüber Ihnen sein, was das Überleben dort viel schwieriger macht. Wenn die Monster dich nicht töten, kann dich schlechtes Wetter immer noch besiegen. Die Hauptmission dreht sich darum, verschiedene Bosse zu besiegen, die als Verlassene bekannt sind, aber Sie müssen dies nicht sofort tun. Davor wird Ihr Hauptziel das Überleben sein, und es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, um Ihre Zeit in Valheim so viel einfacher zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir einen Valheim-Leitfaden mit den besten Tricks vorbereitet, um schnell ins Spiel zu kommen.

 

Erste Schritte in Valheim

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden, um Valheim zu überleben. Der beste Weg, um zu beginnen, besteht darin, einen flachen Boden in der Region zu finden, eine Werkbank einzurichten, einige Wände anzuheben und ein Bett zu schaffen. All dies können Sie tun, indem Sie einen Hammer herstellen und in der Nähe befindliche Bäume für Holz fällen. Mit einigen Schutzwänden um Sie herum und einem bequemen Bett können Sie sich ausruhen, wenn es dunkel wird. Nachts treffen die aggressivsten Kreaturen und eine harte Erkältung ein. Daher ist es wichtig, geschützt zu sein, um in den ersten Augenblicken des Spiels zu überleben.

Wenn Sie mit Ihrer Werkbank Traversen und grundlegende Werkzeuge erstellen möchten, müssen Sie ein Dach erstellen. Wir empfehlen, ein zweistöckiges Gebäude mit einigen Schindeln zu schaffen, um sich vor den Elementen zu schützen. Sie sollten ein Feuer in Ihrem Haus machen, um Ihren Wohnsitz zu heizen und nachts schlafen zu können. Wenn Sie jedoch keine Möglichkeit haben, dass der Rauch entweicht, wird er Sie beschädigen, während Sie sich im Gebäude befinden. Es wird daher empfohlen, einen Kamin oder ein Fenster zu entwickeln, damit er entweichen kann.

 

Valheim-Tricks, um Nahrung und Ressourcen zu bekommen

Sobald Sie sich ein Bett und ein Haus gegeben haben, ist es Zeit, auf die Jagd zu gehen. Es gibt drei Hauptfleischquellen, wenn Sie anfangen, Wildschwein, Hirsch und Hals. Hälse sind kleine reptilienähnliche Wesen. Wenn sie sterben, lassen sie den Schwanz auf den Boden fallen, damit Sie ihn kochen können. Wildschweine greifen Sie an und werden aggressiv, wenn Sie zu nahe kommen. Sie können sie zwar zähmen, aber es kann eine Weile dauern. Wir empfehlen daher, sie sofort zu töten und für Fleisch- und Lederreste zu ernten. Hirsche sind die gruseligsten. Sie rennen vor dir weg, wenn du näher kommst, also musst du einen Bogen oder einen Feuersteinspeer verwenden, um sie aus der Ferne zu töten.

Alternativ gibt es auch Pilze, Himbeeren und Blaubeeren, die Sie aus dem Boden ernten können, um Ihren Magen zu füllen. Sie füllen dich nicht so sättigend wie Fleisch, aber zur Not sind sie gut.

Lerne in Valheim zu jagen und Ressourcen zu beschaffen, um zu überleben

Denken Sie daran, dass Sie nur drei Dinge gleichzeitig essen können. Jedes Produkt, das Sie essen, gibt Ihnen eine zusätzliche Menge an Gesundheit und erhöht Ihre Ausdauer. Es wird daher dringend empfohlen, frühzeitig genug zu essen und es zugänglich zu machen. Die Lebensmittel, die sich derzeit in Ihrem Magen befinden, werden links neben Ihrer Gesundheitsleiste unten links auf dem Bildschirm aufgelistet.

Sie können nicht dieselben Lebensmittel stapeln, also können Sie nicht zwei gleiche Fleischsorten nacheinander essen, aber Sie können ein Halsschwanzfleisch und ein normales Fleisch essen. Sie können einen Himbeerriegel und eine der Blaubeeren haben, aber nicht zwei Blaubeeren. Während Fleisch Ihnen die größten Gesundheits- und Ausdauerboni bietet, sind Beeren und Pilze eine großartige Möglichkeit, Ihren Magenbalken auszugleichen.

 

Valheim-Tricks zum Herstellen von Truhen und zum Aufbewahren von Gegenständen

Einer der Valheim-Tricks, die Sie kennen sollten, ist, dass Sie so schnell wie möglich Truhen erstellen und Holz holen müssen. Truhen sind ein großartiger Gegenstand, den Sie in Ihrem Zuhause von Grund auf neu herstellen können. Sie haben nur einen mageren Startinventarplatz und dieser füllt sich ziemlich schnell. Wenn das maximale Gewicht 300 überschreitet, sind Sie gesättigt, was verhindert, dass sich Ihre Ausdauer regeneriert und Sie sich kaum bewegen. Daher müssen Sie vier bis fünf Truhen von Grund auf neu erstellen und Ihre Ressourcen darin ansammeln.

In diesem Sinne sollten Sie wissen, dass Holz sehr vorteilhaft ist. Sie brauchen es im Grunde für alles, was Sie in Valheim tun, wenn Sie anfangen, damit es nicht schadet, einen ganzen Tag im Spiel zu verbringen, um Bäume zu fällen. Sie werden alles ziemlich häufig verwenden und möglicherweise sogar ständig eine Aufgabe stoppen, um mehr Holz zu schneiden, was es zu einer nervigen Aufgabe macht. Viel vorne zu haben ist extrem hilfreich.

 

Entdecken Sie die weite Welt von Valheim

Valheim ist ein großartiges Spiel mit vielen Ländern, die es zu erkunden gilt. Da es so groß ist, empfehlen wir dringend, einige Ruinen und verlassene Häuser zu finden und dort ein Geschäft einzurichten. Sie können eine Werkbank und ein Bett erstellen, die Decke und die Wände befestigen und als Außenposten festlegen. Es muss nicht alles sein, was Ihr richtiges Zuhause tut, aber es ist eine gute Möglichkeit, die Erkundung anzuregen, und Sie müssen keine bestimmte Strecke zurücklegen, bevor Sie nach Hause laufen müssen, um zu schlafen, kurz bevor die Dunkelheit eintrifft.   Im Laufe der Zeit werden Sie lernen, Portale zu erstellen, und Sie können sie so konfigurieren, dass sie mit einem an Ihrer Hauptbasis verbunden werden, sodass schnelles Reisen Realität wird.

Während Sie erkunden, werden Sie wahrscheinlich Dungeons und Trollhöhlen finden, die Sie erkunden möchten, aber noch nicht ganz dazu bereit sind. Um diesen Ort nicht zu vergessen, öffnen Sie Ihre Karte, indem Sie die Taste ‘m’ drücken und eines der Symbole unten rechts auswählen. Klicken Sie darauf und doppelklicken Sie dann auf den Ort auf der Karte. Sie haben ihn immer als vordere Position markiert. Die Anzahl der Pins, die Sie auf Ihrer Karte haben können, scheint nicht begrenzt zu sein. Platzieren Sie sie also überall.

 

Dies waren unsere Valheim-Tricks mit den besten Tipps und Strategien für Anfänger und mehr im Spiel. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, diese in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, dass Sie sie, wenn Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben, mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken auf Twitter oder Facebook teilen können.

Dieser Leitfaden und sein gesamter Inhalt werden über Safe Creative mit dem Registrierungscode 2102116897135 registriert . Alle Rechte vorbehalten.

Sie könnten auch interessiert sein an: Valheim Rezeptführer (Erstellen Sie Waffen, Rüstungen und mehr)

Anhänger:

Dejar una respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here