Leitfaden für Caelid von Elden Ring (Zonen und Endgegner)

0
202
caelid-von-elden-ring
caelid-von-elden-ring

Leitfaden für Caelid von Elden Ring (Zonen und Endgegner)

Verpassen Sie nicht unseren leitfaden für Caelid von Elden Ring und lernen Sie mit unserem Guide die besten Tipps, um die Gebiete und Bosse des Spiels zu überwinden.

Die Caelid-Zone im Elden Ring umfasst große Gebiete mit verbranntem und verrottetem Land. Um die Geschichte voranzutreiben, musst du zur Rotmähnenburg im Südosten gehen, wo du gegen Radahn kämpfen kannst, der dir dann erlaubt, nach Nokron und der Ewigen Stadt weiterzugehen, nachdem er besiegt wurde.

 

Caelid

Progressionsreihenfolge:

  • Balkon mit Rundblick
  • Ruinen von Caelem
  • brennende Wand
  • South Caelid Road
  • große unpassierbare Brücke
  • Äußere Halle der Plaza
  • Sternengericht Radahn
  • Westliches Drachengrab
  • Göttlicher Turm von Caelid: Mitte

Balkon mit Rundblick

Caelid ist am einfachsten zu erreichen, wenn man der großen Nordstraße bei Limgrave in Richtung Osten folgt.

Irgendwann kommst du zu einer leuchtenden Wand, die den Weg blockiert. Springen Sie, um die Gnadenstätte des Rotview-Balkons zu erreichen, und betreten Sie das eigentliche Caelid.

Caelid hat eine Reihe großer Feinde in der offenen Welt, wie den großen Vogel, den Sie in der Nähe sehen können. Viele von ihnen hängen in Gruppen herum, daher kann es schwierig sein, mit ihnen fertig zu werden, wenn Sie zu viele alarmieren. Erwägen Sie, neben ihnen herzulaufen oder sie zu umgehen.

Folgen Sie dem Pfad weiter in Richtung Caelid, und sobald Sie die Ruinen erreicht haben, die über den Pfad verteilt sind, können Sie die nächste Gnadenstätte finden.

 

Ruinen von Caelem

Der Weg führt weiter durch die Ruinen. Sie möchten im Grunde direkt durch die Mitte nach Süden gehen und immer noch dem folgen, was vom Pfad übrig ist. Direkt auf der anderen Seite finden Sie eine weitere leuchtende Wand, die das Gebiet durchquert, und die nächste Gnadenstätte auf der linken Seite.

 

brennende Wand

Hinter der rauchenden Wand betrittst du das Caelid-Gebiet, das mit Fäulnis infiziert ist und überall seltsame Wucherungen verursacht. Es ist jedoch noch ein weiter Weg, also fahren Sie weiter nach Süden.

Sie passieren eine weitere Gruppe von Ruinen auf der rechten Seite, dann beginnt der Pfad, sich nach links zu krümmen. Fahren Sie unter der Straße hindurch, bis Sie unter einem großen Baum hindurchgehen, um den nächsten Gnadenort auf der rechten Seite zu finden.

 

South Caelid Road

Folgen Sie dem Pfad weiter und Sie werden am  verwesenden Ekzykes-Drachen vorbeikommen. Dieser Drache ist nicht wirklich im Weg und in einem schwierigen Bereich zu reparieren, also können Sie vorerst rennen, wenn Sie keine Lust haben, damit zu spielen.

Weiter unten auf dem Weg finden Sie eine Weggabelung mit der Stelle-Karte für das Gebiet genau in der Mitte. Hier können Sie  Karte: Caelid aufheben  , die den gesamten südlichen Teil der Caelid-Region zeigt.

Sie können jetzt den Ort, zu dem Sie unterwegs sind, auf der Karte sehen, Redmane Castle im Südosten. Folgen Sie dem Pfad, der nach Süden führt, und stellen Sie sicher, dass Sie den  goldenen Samen  vom Baum links vom Pfad greifen.

Folgen Sie weiter dem Pfad durch die Bäume voraus in Richtung des Turms auf der anderen Seite. In diesem Gebiet gibt es eine Reihe weiterer großer feindlicher Hunde, zusammen mit einer Gruppe von Soldaten, die versuchen werden, sie abzuwehren, während Sie durch das Gebiet rennen.

Am Fuße des Wachturms finden Sie den letzten Ort der Gnade, bevor Sie Redmane Castle erreichen.

 

große unpassierbare Brücke

Wenn Sie mit der Absicht hierher kommen, gegen Radahn zu kämpfen, ist der einfachste Weg zur Burg, das Portal auf der linken Seite zu nehmen. Wenn Sie die Brücke überqueren, können Sie mehrere Feinde finden. Um die Burg zu betreten, müssen Sie die Klippen auf der rechten Seite erklimmen.

Wenn Sie das Portal nehmen, werden Sie direkt in die Mitte des Schlosses transportiert, dann können Sie dem Pfad im Schloss nach Norden folgen, um die nächste Gnadenstätte im Inneren des Gebäudes zu finden.

 

Äußere Halle der Plaza

Gehen Sie weiter den Weg hinunter zur großen Terrasse. Hier finden Sie eine Reihe von NPCs, die auf das Fest warten, wenn Sie die vorherige Bedingung erfüllt haben, sie warten zu lassen.

Um den Bosskampf fortzusetzen, müssen Sie zuerst mit dem Mann sprechen, der vorne an der Wand steht.

Er erklärt ein bisschen mehr über das Festival und warum du gegen Radahn kämpfst, winkt dir dann zu und erlaubt dir, durch das Gebäude vor dir zu gehen, um zum Aufzug zu gelangen.

Gehen Sie am Strand entlang zum Wasser, wo Sie das Koop-Pool-Bildnis für das Gebiet sowie ein Portal finden. Bereiten Sie sich vor, bevor Sie fortfahren, und aktivieren Sie dann das Portal, um zum Bossbereich zu gelangen.

 

Sternengericht Radahn

Belohnung:  Andenken von Starscourge, Radahns große Rune, 70.000 Runen

Sobald der Kampf beginnt, siehst du Radahn in der Ferne mit einem großen Bogen, der Schwerkraftpfeile auf dich schießt. Sie müssen versuchen, sich ihm zu nähern, indem Sie den Pfeilen SEHR SPÄT ausweichen. Wenn Sie versuchen, ihnen früh auszuweichen, werden sie einfach Ihrer Bewegung folgen.

Rund um die Arena werden Sie Beschwörungszeichen sehen, um die anderen Kämpfer zu Hilfe zu rufen, also nutzen Sie diese aus, da Sie wirklich nicht die ganze Zeit Radahns volle Aufmerksamkeit wollen.

Bewegen Sie sich ein paar Mal vorwärts und er wird jetzt anfangen, eine Flut von Pfeilen vom Himmel zu benutzen. Jetzt können Sie Ihr Pferd rufen, damit es zu ihm kommt. Sobald er nah genug ist, wechselt er vom Bogen zu seinen Doppelschwertern und der eigentliche Kampf beginnt.

Verwenden Sie Ihr Pferd, um es aus sicherer Entfernung zu umkreisen, während Sie Zauber auf es schießen, und lassen Sie es von Ihren beschworenen Dienern ablenken und beschädigen. Lassen Sie sich nicht von ihm mit seinen Schwertangriffen vom Pferd stoßen, da er mit 2 weiteren Treffern folgen wird, während Sie betäubt am Boden liegen, und das bedeutet den sofortigen Tod.

Sein Moveset beinhaltet zunächst Nahkampfangriffe, aber nachdem er ein Viertel seiner Gesundheit aufgebraucht hat, wird er seine Angriffe mit Schwerkraft erfüllen. Er kann Sie mit einer AoE-Explosion anlocken, Tracking-Kugeln auf Sie schießen und eine Welle rasiermesserscharfer Klingen auf Sie abfeuern. Denn die Bälle reiten mit Vollgas weiter zur Stelle, für die Paddel nutzt man den Doppelsprung.

Bei halber Gesundheit wird er verschwinden und nach kurzer Zeit mit einer massiven Explosion vom Himmel fallen, die wahrscheinlich einige Ihrer Diener töten und Ihnen massiven Schaden zufügen wird, wenn Sie dort stehen bleiben, wo er landet.

Sie können jedoch immer noch Feinde beschwören, solange sich Beschwörungszeichen auf dem Boden befinden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie weiterhin beschwören.

Der Kampf geht auf die gleiche Weise weiter, mit dem Zusatz, dass er aggressiver ist und ein paar mehr Angriffe verwendet: Er kann jetzt Steine ​​um sich wirbeln, die zu einem zufälligen Zeitpunkt auf Sie oder Feinde zufliegen, sowie einen Angriff, bei dem er anspringt Die Luft macht 2 starke Angriffe, während sie sich auf dich zu bewegt.

Es ist sicherlich ein Gedulds- und Durchhaltetest und auch ein bisschen Glück, denn ein Treffer mit seiner Nahkampfkombination kann Ihren Versuch sofort töten und es gibt nicht viel, was Sie dagegen tun können.

Nachdem Radahn besiegt ist, wird eine Szene mit einer großen Anzahl von Sternschnuppen gezeigt, zusammen mit einer riesigen, die einen riesigen Blitz verursacht, wenn sie auf den Boden trifft. Sie können sich dann umdrehen und den Hügel hinaufgehen, wo Sie den Ort der Gnade für die Gegend finden, sowie Blaidd, wenn er mit Ihnen auf dem Festival gewesen wäre.

Er bittet Sie, ihn dort zu treffen, wo der Stern gefallen ist, da er den Weg nach Nokron geöffnet hat, dem nächsten Ort, an den Sie in Rannis Questreihe gehen müssen. Dies ist in der südöstlichen Ecke von Limgrave und wohin Sie gehen müssen, nachdem Sie  die Große Rune von Radahn aktiviert haben  .

Sie können den Warp-Punkt oben auf dem Hügel verwenden, um herauszukommen, oder einfach schnell reisen. Sie müssen zu den  Ruinen von Caelem reisen  und dann nach Osten gehen.

Gehen Sie von der Gnadenstätte nach Nordosten und folgen Sie der Klippe nach links. Sie kommen an eine Stelle, an der links eine Brücke abgeht, über die Sie in der Ferne auch den Turm sehen können.

Folgen Sie einfach dem Pfad, um die nächste Gnadenstelle an der Wurzel zu finden, die den Pfad entlangführt.

 

Westliches Drachengrab

Dieser nordöstliche Abschnitt, der immer noch als Caelid gilt, wird Greyolls Drachenkarre genannt. Sie können herausfinden, warum, wenn Sie nach Osten in die Gegend wandern, wo Sie eine Gruppe von Drachen finden können, die herumwandern. Sie müssen jedoch nicht so weit in die Gegend gehen. Gehe zum Turm und folge dann dem Pfad ein kurzes Stück nach Osten, um den Kartenpfad für dieses Gebiet zu finden, und nimm  Karte: Drachenkarre  .

Du kannst jetzt zurück zum Turm gehen und links den Hügel hinaufgehen, bis du die große Wurzel sehen kannst, die sich zum Turm hin erstreckt.

Sie können diesen Turm nicht einfach durch eine Tür betreten, Sie müssen um die Außenseite herum klettern, um einen Laufsteg zu erreichen, der Ihnen den Eintritt ermöglicht. Gehen Sie zum Rand der Klippe und schauen Sie in Richtung des Turms, wo Sie einige Felsvorsprünge mit Soldaten und Treppen dazwischen sehen können.

Sie müssen sich zu den Wurzeln darunter fallen lassen und dann auf die unterste Kante an der Wand. Gehen Sie dann weiter nach links und gehen Sie die nächsten Ebenen des Turms hinauf, wobei Sie auf die Feinde achten müssen. Sie müssen zwischen den gebrochenen Abschnitten auf dem geneigten Bereich springen. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, diesen Sprung zu Fuß zu machen, können Sie Torrent immer noch beschwören, einen Doppelsprung über die Lücken zu machen.

Halten Sie Ausschau nach einem Feind, der sich um die Ecke versteckt, dann müssen Sie einen weiteren abfallenden Bereich überqueren. Steigen Sie die nächste Leiter hinauf, um den Bereich zu erreichen, in dem Sie den Turm betreten können, und erreichen Sie die Gnadenstätte im Inneren.

 

Göttlicher Turm von Caelid: Mitte

Innerhalb des Turms können Sie nach links oder rechts gehen. Wenn Sie nach links gehen, gelangen Sie in den Keller des Turms, wo Sie den  optionalen Götterhaut-Apostel- Boss  finden können, der hier zu finden ist. Nach rechts geht es zur Spitze des Turms, wohin wir gehen. Gehen Sie die Treppe hinauf und durch die großen Türen, um den Aufzug zu finden, der zur Spitze des Turms fährt.

Fahren Sie weiter zur Spitze des Turms, wo Sie die Große Rune in der Mitte der beiden Finger aktivieren können.

 

Dies war unser Caelid von Elden Ring-Leitfaden mit den besten Tipps, um die Zonen und Bosse des Spiels zu überwinden. Wenn Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, sie in den Kommentaren zu stellen, und denken Sie daran, wenn Ihnen der Leitfaden und die Strategien gefallen haben, können Sie sie mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken auf Twitter oder Facebook teilen.

 Dieses Handbuch und sein gesamter Inhalt sind von Safe Creative mit dem Registrierungscode 2204210968817 registriert , alle Rechte vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren: Leitfaden für Anwesen von Haus Caria Elden Ring (Zonen und Bosse)

VIDEO:

DEJA UNA RESPUESTA

Por favor ingrese su comentario!
Por favor ingrese su nombre aquí